Die Challenge ruft!

Aktualisiert: Jan 4

Sechs Jahre ist es her, da war ich mit Bruno und Andi in Bad Mergentheim und bin den Halbmarathon gerannt. Andi lief mit 1:28 Stunden seine persönliche Bestleistung, hätte mich schier überrundet - aber es hat nicht gereicht, denn damals war auch

ich deutlich schneller als heute. Trotzdem rief er mir in seinem Übermut zu: "Das nächste Mal überrunde ich dich!" Und wer mich kennt weiß, dass ich sofort eine Wette angeboten habe...

Am 6. April 2019 ist es soweit: die Wette wird in die Tat umgesetzt. Rennt Andi über die Ziellinie des Halbmarathons, bevor ich mich zum vierten und letztenmal auf die 5-km-Runde mache? Mit anderen Worten: schafft er es, mich zu überrunden?

Die Beine schmerzen, der Kopf raucht. Die Beine schmerzen: ich trainiere fast wie ein Weltmeister, um mich nicht überrunden zu lassen. Allein diese Woche über 50 km. Meine Pferdesalbe geht langsam aus... Der Kopf raucht: ich reche hin und her, welche Zeit ich bringen muss, damit ich nicht überrundet werde. Ich muss die Altstadtrunde und die ersten drei 5-km-Runden schneller schaffen als Andi die ganze Strecke. Vollgas auf 16,1 km - dann kann ich locker auslaufen. Mehr als 1:15 min pro km darf Andi mir nicht abnehmen, sonst sehe ich alt aus. Und immer wenn ich im Training meinen Schnitt verbessert habe, schickt er mir seine Zeiten: und die sehen verdammt gut aus...

Wer wird das 5-Gänge-Menü gewinnen? Am 6. April wissen wir mehr...

88 Ansichten

Datenschutz

 

© 2023 Lauftreff Asbach. Erstellt mit Wix.com.