"Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft",

Aktualisiert: Jan 4

meinte der berühmte Läufer Emil Zatopek. Wir fragen den schnellsten Läufer des Lauftreff Andreas: Warum läuftst du? 

Weil es mir einfach Spaß macht! Beim Laufen kann man Stress abbauen und am besten die Natur genießen. Zudem kommt natürlich noch der sportliche Aspekt hinzu, man kann immer wieder neue Herausforderungen suchen und versuchen sich zu verbessern. Zudem machen vor allem die Läufe und Trainings mit dem Lauftreff einen großen Spaß, da immer beste Stimmung herrscht.


In den letzten zwei Jahren bist du längere Strecken in den Alpen gelaufen. Was war das Besondere daran?

Hierbei muss man etwas unterscheiden. Bei den Ultra-Läufen steht vor allem die sportliche Herausforderung im Vordergrund. Wenn man bis zu 20 Stunden ununterbrochen unterwegs ist macht man so einiges durch und muss sich immer wieder aufs neue motivieren. Hierbei hilft einem aber auch das wunderschöne Naturerlebnis, wie morgens im Sonnenaufgang oder abends im Sonnenuntergang unterwegs zu sein. Zudem bin ich mittlerweile ein leidenschaftlicher Downhill-Läufer. So kann ein schöner Trail bergab die vielen Strapazen bergauf wieder wett machen. 

Bei den Mehrtagestouren erhält dieses Naturerlebnis eine noch viel größere Dimension. Man sieht jeden Tag eine neue Landschaft, Bergkette und vieles mehr. So lernt man in 7 Tagen viele Seiten der Berge kennen und erhält unvergessliche Erinnerungen. Hinzu kommt wiederum der soziale Aspekt wenn man jeden Tag neue Gesprächspartner und sogar Freunde kennen lernt.

Welche Laufziele hast du kommendes Jahr?

Für das nächste Jahr habe ich verschiedene Ziele. Zum einen möchte ich nochmal meine Bestzeiten angreifen und auf der anderen Seite endlich die 100km Marke in einem Lauf knacken. Für das Training stehen diese Ziele sich natürlich etwas im Weg, von daher mal abwarten worauf ich dann den Fokus legen werde....

Wenn du einen Laufwunsch frei hättest, wie lautet er?

Oh das ist sehr schwierig! Da kann ich mich gar nicht festlegen, zum einen möchte ich gerne irgendwann einen großen Straßenmarathon (Berlin, NY, Boston, London) machen und in den Bergen gibt es auch noch zu viele schöne Ziele!

Du heiratest nächstes Jahr in der Kirche. Welchen Lauf würdest du gern gemeinsam mit deiner Frau machen?

Am liebsten alle zukünftigen Läufe!

93 Ansichten

Datenschutz

 

© 2023 Lauftreff Asbach. Erstellt mit Wix.com.