Run the beat?

Viele Läuferinnen und Läufer basteln sich für jeden Lauf-Event oder jedes Training eine Playlist: dann wird der Knopf ins Ohr gesteckt und es wird losgerannt. Der Takt der Schritte im Takt der Musik. Langsam oder schnell - je ob ich Schneewalzer oder Highway to hell in der Playliste habe...


Ich renne lieber ohne Musik im Ohr. Wenn ich morgens um sieben losrenne, ist die Welt noch in Ordnung (wer merkt die Anspielung auf einen alten Familienfilm...); ich höre auf die Geräusche der Natur, den Vogelgesang, das Tap-top-tap der Schritte, das Geraschel im Gehölz, wenn ein spätes Reh davonspringt... Im Winter geht das natürlich nicht so früh, aber knirschender Schnee unter den Schritten ist auch ein spannendes Geräusch. Aber diese Musik der Natur ist für viele nicht genug; vielleicht brauchen sie einen Beat, der ihre Wehwehchen und Zipperlein überdröhnt...

Natürlich kann man auch in der Gruppe rennen; wenn das Tempo stimmt und man sich unterhalten kann, braucht es keine Musik. Gesprächsstoff findet sich immer, von Fußball über Weltpolitik bis zum Austausch von Rezepten ist die Fülle schier grenzenlos. Wenn du Elias an deiner Seite hast, dann wird der Run zum Philosophenweg. Und wenn es bergauf geht und du die Puste zum Rennen brauchst? Dann hast du Glück, wenn Heike dabei bist und du sie durch geschicktes Wiederholen der Frage "Und dann?" zum pausenlosen Erzählen bringst. Oben ist sie dann ohne Puste, aber du hast wenigstens Luft zum Atmen.

Und wenn dir dennoch langweilig wird, dann sagst du zu Andi: "Stell dich mal wie ein Torero mit deinem roten Laufshirt vor den Stier!" Er zögert nicht lang (offenbar ist ihm langweilig), aber er sagt "Wenn, dann richtig!", zieht sein Laufshirt aus und wedelt es wie ein Stierkämpfer wild vor dem zotteligen Tier mit den langen Hörnern auf der Stirn. Der schaut nur verständnislos zu, weder schnaubt er noch scharrt er mit den Hufen. Wahrscheinlich denkt er: "Warum rennen die nicht lieber mit Musik in den Ohren?"

78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen