Gute Vorsätze und ein gutes Jahr

So – die Weihnachtsfeiertage sind vorbei. Offenbar waren es sehr kulinarische Tage, denn als ich heute beim Lauftreff um mich blicke, scheinen die Bäuchlein und Hüften doch ein wenig gewachsen zu sein; oder warum sitzen die Leibchen so stramm und straff?

Gute Gelegenheit, mal ein bisschen während des Laufens über Vorsätze im neuen Jahr zu sinnieren. Einer von uns ist leider gesundheitlich angeschlagen und hofft darauf, am Jubiläums-Trollinger in Heilbronn starten zu können. Wir wünschen ihm, dass sein Wunsch in Erfüllung geht! Ein anderer möchte mal wieder einen Halbmarathon rennen – kein Problem, denn für September planen wir unseren Jahresausflug und wollen die Wettkämpfe an der Saarschleife bestreiten. Der Dritte

möchte aufhören zu rauchen – ich bin total erschrocken, denn ich wusste gar nicht, dass er angefangen hat. Ich rate ihm, vielleicht doch eine Zigarette am Tag zu rauchen, vielleicht nach dem Abendessen. Warum?, will er wissen. Wenn du ein Laster aufgibst, schaffst du Platz für ein neues Laster, meint der weise Mann.

Am schlagfertigsten ist Michaela, indem sie mich zurückfragt: Wie wäre es, wenn du als Vorsatz in Dielheim am Dreikönigslauf starten willst? Mir bleibt nichts übrig als zuzustimmen: da habe ich mir ja was eingebrockt. Demnächst hier also mehr über diesen Lauf...

Und nun wünschen wir allen Läuferinnen und Läufern einen guten Beschluss des alten Jahres und einen guten Start in das neue Jahr!

35 Ansichten

Datenschutz

 

© 2023 Lauftreff Asbach. Erstellt mit Wix.com.